Soziales

Gemeinschaft stärken …

Meine Workshops laden zum Gestalten ein. Dabei folge ich dem Prinzip: Lernen durch Erfahrung. Für Jugendliche biete ich in meinen praktischen Workshops einen Erfahrungsraum an, in dem sie relevante Themen besprechen und bearbeiten können, unterstützt von pädagogischen Spielen, Übungen und Reflexionsrunden, um diese Themen auch erfahrbar zu machen. Vielfältige Begegnungen in Achtsamkeit und mit Wertschätzung können eine (Klassen-) Gemeinschaft nachhaltig bereichern. Die Entwicklung von persönlichen, sozialen und interkulturellen Kompetenzen könnte somit immer mehr in eine Vielfaltskompetenz münden.

Inhalte:

❂ Wertschätzung von Vielfalt und Diversität
❂ Stärkung der Klassengemeinschaft und Teamwork
❂ Interkulturelle Sensibilisierung und solidarischer Umgang
❂ Kreative Konfliktlösung und gewaltfreie Kommunikation 
❂ Empowerment, Resilienz und Balance

Gerne unterstütze ich Sie mit einem Workshop in Ihrer Klasse, um das Klassenzimmer wieder als Begegnungsraum erfahrbar zu machen. Meine Seminare sind partizipativ und finden direkt in der Schule statt. Die Konzepte werden für jede Klasse oder Gruppe aus den unterschiedlichen Bedarfen und Perspektiven entwickelt und von mir umgesetzt. Für Schulen und soziale Jugendeinrichtungen habe ich die Möglichkeit bestimmte Projekte und Klassenworkshops durch Fördermittel kostenfrei anzubieten. Bitte schreiben Sie mir eine E-Mail und wir besprechen Ihr Anliegen.

Sehen Sie hier eine Arbeitsprobe zum Thema Empowerment – nicht nur in Zeiten von Corona.
Ich biete auch Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte, sowie Supervisionen für kulturell diverse Teams an.